Schriftgrösse wählen:

Schriftgröße wählen: 

Art Brut

Die kleine galerie lädt zum Spezialabend

Art Brut

Christos Haas – Johann Hauser - Jürgen Vanek

Event:          Mittwoch, 08.05.2019, 19 Uhr

Eröffnung:    Maria Rauch-Kallat, Bundesministerin a.D.

Präsentation:    Es werden die neuen, für diesen Anlass entworfenen Druckgraphiken von Christos Haas und Jürgen Vanek präsentiert.

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag von 11 – 19 Uhr, Sa nach Terminvereinbarung

 

Spezialabend ART BRUT in der kleinen galerie

Die kleine galerie gilt als eine der Hauptgalerien, welche die „Art brut“ in Österreich vertritt.  Im Bestand der kleinen galerie finden sich beispielsweise drei Werke von Jean Dubuffet, dem Urvater der Art brut. Daneben hat die kleine galerie auch einen österreichischen Vertreter der Art brut mit zwei Ausstellungen und zwei Editionen geehrt, den farbaffinen Peter Pongratz. Zusätzlich kann man in der kleinen galerie über 100 Arbeiten von Adolf Frohner und über 140 Werke von Johann Hauser auf sich wirken lassen. Die Auseinandersetzung mit der Art brut und dem Gugginger Künstlerkreis ist ein zentrales Thema der kleinen galerie.Bei diesem Spezialabend werden Werken von Christos Haas, Jürgen Vanek sowie Johann Hauser präsentiert

Download Einladungskarte
Download Presseinformation

Download Jahresprogramm 2019

Kleine Galerie - eine Geschichte Text von Ulrich Gansert, 2012
Eine kleine Geschichte der Kleinen Galerie - Text von Alfred Gerstl

 

kleine galerie ganz groß

72 Jahre im Zeichen der Kunst