Schriftgrösse wählen:

Schriftgröße wählen: 

Ulrich Gansert

(Bilder für Vergrößerung anklicken)

Arbeit als Maler, Photokünstler und Theoretiker.
Geboren 1942 in Breslau/Schlesien.
Kindheit in Treuenbrietzen in der Mark Brandenburg.
1957-67 Berufstätigkeit in Emden, Leverkusen und Köln

Von 1967 bis 1969 Studium an der Werkschule in Köln.
Seit 1969 Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Rudolf Hausner.

Lehrtätigkeit 1973/74 als Gastdozent an der Gesamthochschule Kassel und von 1974 bis 2004 an der Akademie der bildenden Künste in Wien.

Zahlreiche Ausstellungen und Beteiligungen in Österreich, Deutschland, Polen, Belgien, Frankreich, der Schweiz und Japan.

Kataloge und Buchveröffentlichungen:

1976, Galerie Spectrum, Wien.

1982, Galerie Spectrum, Wien.

1990, Galerie Corso, Wien.

1997, Vom Wohnen und Leben, Wien.

2000, Kunst oder Design, Peter Lang Verlag, Frankfurt a. Main, Wien.

2002, Wien Ort Zeit Blick, Photobildband in der Edition Atelier, Wien.

2003, Translokationen, Spiegelungen, Photopublikation in der Edition Hämmerle, Hohenems.

2004, Ruinen in Jugoslawien, Photopublikation in der Edition Hämmerle, Hohenems.

2004, Erinnerungen an Treuenbrietzen, Peter Lang Verlag, Frankfurt a. Main, Wien.

2006, Katalog Bilder und Installationen

2007, Katalog Denkmal statt Arbeit? Industrieruinen in Niederösterreich


Zahlreiche Textveröffentlichungen zur Kunst und Kunsttheorie in Zeitschriften und Katalogen.