Schriftgrösse wählen:

Schriftgröße wählen: 

Alfred Hansl

(Bilder für Vergrößerungen bitte anklicken)

Alfred Hansl, geboren 1959, zählt zu den etablierten Malern der Linzer Kunstszene.
Seit 1994 ist Hansl freischaffender Künstler mit Atelier in Linz, 2004 eröffnete er die eigene Galerie „art & projects in Linz. Seit 1999 leitet Hansl auch Malseminare, mittlerweile ist er Dozent bei zahlreichen Malakademien in Deutschland und Österreich.

Alfred Hansl arbeitet bevorzugt in Mischtechnik: Acryl, Kreide, Grafitstift, Spray.
Malerei bedeutet für Alfred Hansl visualisierte Energie, Emotionen, Spontaneität, ein ständiges Wechselspiel zwischen intuitivem Handeln und analytischem Betrachten, zwischen Dynamik und Ruhe, zwischen Aufgewühltsein und Gelassenheit, meditative Aktion und ein Kratzen am Siegel zum Unbewussten, ein mitunter von Außen angeregtes Versinken im inneren Universum.

Weitere Informationen (PDF)

 

1982 – 85
Studium an der Pädagogischen Akademie des Bundes in Linz bei Prof. Wolfgang und Georg Stifter (u.a. Lehrer für Bildnerische Erziehung)

1994 bis dato
Freischaffender Künstler
Atelier in Linz

1999 bis dato
Durchführung von Malseminaren für Anfänger und Fortgeschrittene und künstlerische Projekte mit Kindern und Jugendlichen

2004
Eröffnung der Galerie art & projects

2005 bis dato
Dozent der Malakademie Geras

2008 bis dato
Dozent an der Kunstfabrik Wien

2011 bis dato
Dozent an der Kunstakademie Bad Reichenhall

2012 bis dato
Dozent an der Kunstfabrik Lipizzanerheimat Bärnbach

2013 bis dato
Dozent an der Akademie Wildkogel

Seit 2008 Dozent bei verschiedenen Kunstvereinen in
ganz Österreich, unter anderem Kunstverein NH10 in Linz, Artforum Gneis bei Salzburg, Kunstverein Z18 Salzburg.

Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland