Schriftgrösse wählen:

Schriftgröße wählen: 

Petra Kaindel

(Bilder für Vergrößerung anklicken)

Petra Kaindel

Lebt und arbeitet in Österreich und Süditalien

Petra Kaindel über ihre Arbeit:

 Es ist das Sein, wo ich zu malen beginne: eine Emotion einfangen, einen Moment, einen Zustand.

Meine Themen sind die vielschichtigen Beziehungen zwischen Mann und Frau, der Feminismus, der Jugend-, Schönheits- und Konsumwahn, den ich oftmals mit Ironie in Szene setze, die Orientierungslosigkeit in einer Zeit der scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten - und die Unschuld der Kinder, die sich all dem viel zu früh aussetzen müssen.

In meiner Malerei versuche ich, all diese zeitgenössischen Tendenzen zu verarbeiten und auszudrücken. Zu diesem Zweck wähle ich zusätzlich zur Malerei zu jeder meiner Arbeiten ein bestimmtes Musikstück wie eine Filmmusik, die mich während des gesamten Schaffensprozess begleitet.

Manchmal inspiriert mich ein Text, manchmal eine Melodie und das Tempo der Musik wiederum beeinflusst meine Malweise, was vielleicht der Grund ist, dass ich in verschiedenen Stilrichtungen arbeite   PK

 

Einzel- und Gruppenausstellungen (Auszug):

2015

Galerie Lindengrün, Wien

Domgalerie Wiener Neustadt

2014

The Brick Lane Gallery, London, UK

Galerie Lindengrün, Wien

Domgalerie Wiener Neustadt

2013

Galerie LO Studiolo, Pizzo, Italien

Galerie Lindengrün, Wien

2012

Galerie Toplev, Salzburg

Galerie Lindengrün, Wien

Bank Austria Kunstforum, Privatauktion der Aurora Art Gallery, WPA, Wien

NOA Night of Art, Niederösterreich

2011

Galerie Lindengrün, Wien

Kleine Galerie, Wien

2010

Galerie Lindengrün, Wien

Kleine Galerie, Wien

2009

New Century Artists Gallery, New York, USA

NOA Night of Art, Niederösterreich

2008

Österreichs Energie, Wien

BA-CA Zentrale, Wien

 

Mitglied der IG Bildenden Kunst